„Mit uns sind Sie immer up to date!“

Florian Frömel, Geschäftsführer PVS dental GmbH

News

Ausweitung der Corona-Hygienepauschale bis 30. September 2020

Corona-Hygienepauschale bis Herbst verlängert

Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen einigt sich auf Ausweitung zur weiteren Unterstützung der Zahnarztpraxen

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat sich mit dem PKV-Verband und der Beihilfe von Bund und Ländern auf eine Ausweitung der Corona-Hygienepauschale bis 30. September 2020 verständigt. Das von ihnen getragene Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen weitet die ursprünglich bis zum 31. Juli 2020 befristete Regelung damit um zwei Monate aus. Die Pauschale von 14,23 Euro pro Sitzung hilft Zahnärzten, die Hygienelasten der Corona-Krise etwas abzufedern. Sie gilt bei jeder Behandlung eines privatversicherten Patienten bzw. eines gesetzlich Versicherten mit privater Zusatzversicherung.

Die infolge der Pandemie exorbitant gestiegenen Preise für Schutzausrüstung, Desinfektionsmittel usw. sind weiterhin auf einem Niveau, das mit dem Preisniveau vor der Krise nicht ansatzweise zu vergleichen ist. Die BZÄK rechnet auf absehbare Zeit nicht mit signifikanten Preisrückgängen, da durch den weltweiten Bedarf ein riesiger Markt entstanden ist. Damit werden die Preise auch nicht mehr in der ursprünglichen Preiskalkulation der Leistungen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) abgebildet.

„Um das Risiko einer Coronavirus-Übertragung soweit wie möglich zu minimieren, sorgen Zahnärzte mit einem hohen und kostenintensiven Hygieneaufwand für den Schutz ihrer Patienten und Mitarbeiter. Mit ihrer schnellen und unbürokratischen Verlängerung der Hygienepauschale helfen BZÄK, PKV-Verband und Beihilfe den Praxen bei ihrem hohen Aufwand und demonstrieren eindrucksvoll, dass das System jenseits der GKV funktioniert.

Auch wenn gelungen ist, die pandemische Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind die Infektionsgefahr und damit die Notwendigkeit zur Wachsamkeit unvermindert hoch. Die abflachende Infektionskurve ist für die Zahnärzte kein Anlass, ihren Hygieneaufwand zurückzufahren, sie ist vielmehr Ansporn, das offensichtlich Bewährte fortzuführen“, so Dr. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammer.

Hintergrund: Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen

Die Bundeszahnärztekammer, der Verband der Privaten Krankenversicherung und die Beihilfestellen von Bund und Ländern haben 2013 die Einrichtung eines Beratungsforums für Gebührenordnungsfragen vereinbart, um im partnerschaftlichen Miteinander daran zu arbeiten, Rechtsunsicherheiten nach der Novellierung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) zu beseitigen. Das Gremium hat die Aufgabe, grundsätzliche Auslegungsfragen der GOZ, Fragen der privatzahnärztlichen Qualitätssicherung sowie Fragen des Inhalts und der Abgrenzung privatzahnärztlicher Leistungen zu diskutieren und möglichst einvernehmlich zu beantworten.

 

 

Weiterlesen …

Danke, dass Sie für uns da sind - Die PVS dental Sprechstunde

Gemeinsam stark in jeder Situation

 

Wir möchten uns bei Ihnen, bei allen Zahnärzten und Praxisteams, für den täglichen Einsatz bedanken. Dafür, dass Sie die Versorgung der Patienten aufrecht erhalten. Wir wissen, das kostet Kraft und Zeit, die an anderer Stelle fehlen. Aber wir wissen auch um konkrete Herausforderungen wie Kurzarbeit oder Umsatzeinbußen sowie der Infektionsgefahr aufgrund der geringen Verfügbarkeit von Schutzbekleidung und -masken - und um die noch fehlende politische Rückendeckung.

Daher möchten wir Sie unterstützen. Wir möchten Ihnen dort unter die Arme greifen, wo wir es mit Sicherheit können: als vertrauensvoller Partner mit über 90 Jahren Erfahrung in der Privatabrechung. Denn gerade in unsicheren Zeiten ist eine sichere finanzielle Basis besonders wichtig.

Wir hören zu und helfen direkt. Daher haben wir für Sie eine Hotline ins Leben gerufen: die PVS dental Sprechstunde

Unsere Experten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag bis 13 Uhr für Sie da und beantworten kostenfrei Ihre Fragen rund um die Themen Factoring, Praxisunterstützung und Abrechnungsziffern sowie Forderungsmanagement.

Gemeinsam sind wir am stärksten!

0800 664 690 4

Weiterlesen …

Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter ist unantastbar

In diesen schwierigen Zeiten lernen wir auch, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren: auf Zusammenhalt, Gesundheit und Hilfsbereitschaft. Insbesondere Zahnärzte und Praxisteams sind einem hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt - und müssen sich auf diese Situation bis jetzt selbst einstellen. Wir wollen helfen! Als starker Partner möchten wir Ihnen zur Seite stehen, auch jenseits von Abrechnungsservice mit echtem Factoring, und Sie dabei unterstützen, das Infektionsrisiko für Ihre Mitarbeiter in Ihrer Praxis zu senken - mit einem einzigartigen Angebot aus hochwertiger Spritzschutzwand für Theken und Tische, Gesichtsschutz sowie Bodenaufklebern.

Auf Nummer sicher gehen und gleich bestellen, nutzen Sie dazu einfach das Bestellformular!

 

Weiterlesen …

Weitere News >